Skip to content

Hands on: 30 Minuten mit dem Sony Tablet S

2. September 2011

Lange hielt sich Sony mit einem iPad-Konkurrenten zurück, doch auf der IFA 2011 ist’s vorbei mit der Schüchternheit: Gleich mit zwei Android-Tablets will der japanische Konzern dem marktführenden Apple-Produkt trotzen. Das TecWatch-Blog konnte das begehrte Sony Tablet S entführen und einen ersten Eindruck gewinnen. Ein Test von Miriam Trescher

5 Kommentare leave one →
  1. 3. September 2011 07:35

    Sieht sehr schön aus – ist denn schon die neue Version von Android installiert und sehen die Verbindungen aus? WLAN UTMS (und vor allem mit welcher Karte).
    Wow, ich beneide euch, die Technik von morgen schon heute in euren Händen zu halten.

    • miriam permalink
      3. September 2011 09:14

      Ja, die neueste Version von Android (Honeycomb 3.2) ist installiert – damit hat man Zugriff auf die tausenden Android-Apps, die momentan auf dem Markt sind. Es gibt eine W-Lan und eine 3G Version. Genauere Informationen zu den beiden Sony Tablets S und P gibt es auch noch hier auf dem TecWatch-Blog.

Trackbacks

  1. „S“ und „P“: Sony stellt seine Tablets vor « TecWatch-Blog
  2. 30 Minuten: Nur ich und das Sony Tablet S | Miriam Trescher
  3. Wer stürzt das iPad? « TecWatch-Blog

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: