Skip to content

Team 2010

Die Redaktion

Filiz Penzkofer

StatusCheck: 1985, Germanistik mit Schwerpunkt Journalismus, Freie Mitarbeiterin Fränkischer Tag

KompetenzCheck: Laaange Reportagen-Schreiberin, Menschen Geheimnisse-Entlockerin, dankbare Witze-Zuhörerin, Hobby-Fotografin. Das sollte reichen, wir sind ja bescheiden

JahrtausendCheck: Die Spülmaschine. Ich habe zwar keine daheim, aber zu Gast bei Freunden bin ich jedes Mal voller Bewunderung für dieses Teufelswerk

Das-fehlt-nochCheck: Fettnäpfchen-Frühwarnsystem

WebCheck: http://gutenberg.spiegel.de/

Caroline von Eichhorn

StatusCheck: Jahrgang 1986, Kommunikationsdesign-Studentin

KompetenzCheck: Ton- und bildaktive Spürnase mit regem Schaffensdrang, die gern und viel unterwegs ist

JahrtausendCheck: Das Rad ist konkurrenzlos die nützlichste Erfindung des Menschen. Nicht nur, weil ich auf meinem geliebten Drahtesel gerne die Straßen unsicher mache – auch in Form eines Einrads, Spinningrades oder Spinnrads möchte ich das Rad genauso wenig missen wie in der Redewendung: „ich dreh grad am Rad“

Das-fehlt-nochCheck: Ein Fahrrad, das sich selbst repariert

WebCheck: www.njb-online.de / www.m945.de / www.zeitjung.de

Christoph Behrens

StatusCheck: Jahrgang 1987, Ausbildung an der Kölner Journalistenschule, Biotechnologie-Student, freier Autor für das Umweltmagazin natur+kosmos

KompetenzCheck: Umweltjournalismus, Technik, Social Business, Luftgitarre spielen

JahrtausendCheck: Ich gebe mein Netbook nie wieder her. Es passt in jeden Rucksack und notfalls kann man damit auch im Englischen Garten recherchieren

Das-fehlt-nochCheck: Das Hemd, das schon gebügelt und zusammengelegt aus der Waschmaschine kommt. Ich kann das einfach nicht.

WebCheck:www.utopia.de / www.natur.de

Brigitte Vordermayer

StatusCheck: Jahrgang 1984, „frischprogrammierte“ M.A.-Absolventin (Medienwissenschaft/NDL/Publizistik)

KompetenzCheck: Ich steh total auf eine der ältesten Techniken der Welt, nämlich Sprache, vor allem in Schriftform. Deshalb schreibe ich seit meine Finger einen Stift halten bzw. auf die Tastatur einer Schreibmaschine einhämmern können. Und seit das Internet es so einfach macht, Schrift multimedial und ort- wie zeitüberwindend zu bereichern, bin ich quasi permanent online und jage dort den neusten Trends hinterher, so schnell mich die Datenleitung trägt

JahrtausendCheck: Wenig originell, aber so unendlich wahr: mein IPhone. Denn ein Leben ohne das so zeitsparende Emails beantworten im Zug, das zum nächsten Sushi-Restaurant navigiert werden bei akutem Maki-Defizit, den erquickenden Chat in der viel zu langen Warteschlange im Supermarkt wegen einer Flasche Prosecco, das Twittern vom Bahnhofsklo aus über die viel zu hohen Klofrau-Preise oder den schnellen Video-Call aus der Umkleidekabine, wenn die beste Freundin keine Zeit hatte, vor Ort zu beraten – nein, ich möchte nie wieder zurück in diese Steinzeit, als Telefone noch zum Telefonieren da waren

Das-fehlt-nochCheck: Eine USB-Schnittstelle für das menschliche Gehirn, mit der man sich Wissen und Fähigkeiten ganz einfach per Drag & Drop überspielen kann

WebCheck: http://savethewords.org/

Marcel Vogt

StatusCheck: Jahrgang 1990, Student der technologie-/managementorientierten BWL, ab 2011 auch Weinbau

KompetenzCheck: Technik, Fremdsprachen, Weinbewertung, Schreiben, Fußball spielen

JahrtausendCheck: Der MP3-Player – nie wieder diese ganzen blöden Gespräche in der U-Bahn mit anhören müssen…

Das-fehlt-nochCheck: Ebook-Anzeigegeräte, bei denen man wirklich das Gefühl hat, ein Buch zu lesen. Aber dazu gehört für mich das Umblättern (und der Ärger über Kaffeeflecken)

WebCheck: www.letemps.ch

Die Trainerin

Angelika Knop

StatusCheck: Freie Crossmedia-Journalistin und Dozentin

KompetenzCheck: Fragen, Reden, Zuhören. Neues Erfahren. Verstehen und Erklären. Organisieren.

JahrtausendCheck: Elektrisches Licht und Zentralheizung.

Das-fehlt-nochCheck: Der automatische Entscheidungsfinder, der blitzschnell alle Pro und Contras gewichtet, abwägt und weiß, was mich glücklich macht.

WebCheck: www.fit-for-crossmedia.de / http://watch-salon.blogspot.com/

Co-Trainerinnen und Chefinnen vom Dienst

Christiane Hawranek

StatusCheck: Jahrgang 1984, BR-Reporterin (Hörfunk)

KompetenzCheck: Mit Fragen löchern, Deadlines setzen, gute Stimmung verbreiten (mir hat mal jemand gesagt: „Wie kannst du nur immer lächeln?“)

JahrtausendCheck: Der Laptop – wie praktisch, unterwegs am Flughafen oder im Zug an einem Text zu feilen

Das-fehlt-nochCheck: Ein Roboter, der mir die Wohnung schrubbt, saugt, die Wäsche wäscht und bügelt, Pflanzen gießt, Müll runterbringt und morgens die Zeitung aus dem Briefkasten holt

WebCheck: http://einsichten13.de / on3.de

Anna Schleinzer

StatusCheck: Jahrgang 1983, Online-Journalistin beim Bayerischen Rundfunk

KompetenzCheck: Online-Journalismus, VJ-Beiträge, Spülmaschinen-Anschließen, Vespa-Fahren

JahrtausendCheck: Der Pürierstab – damit kriegt man das leckerste selbstgemachte Pesto hin, außerdem Tomatensoßen, Kürbissuppe, Kichererbsen-Pampe und viele andere kulinarische Höhepunkte

Das-fehlt-nochCheck: Ein verkehrssicheres Motorradhelm-Radio zum Vespa-Fahren

WebCheck: www.br-online.de / www.bayern2.de

Verantwortlicher Redakteur

Matthias Rose, matthias.rose@iis.fraunhofer.de

Hinter den Kulissen

Organisation: Sabine Beck, Beate Koch, Matthias Rose und Welf Zöller von Fraunhofer, sowie Kathrin Gerstmeir, Dirk Koslowski und Anita Loydl von der Messe Berlin.

Technik: Gerd Brohasga, Sascha Dick, Bernd Herrmann und Michael Mauser vom Fraunhofer IIS

Admin: Sascha Dick, Fraunhofer IIS

Vorbereitung der Technik für die Lehrredaktion am Fraunhofer IIS

Im Technikhimmel bei den Vorbereitungen am Fraunhofer IIS

%d Bloggern gefällt das: